Magazin




NEU: MyOwnMusic #Songtausch

Ihr wolltet schon immer mal euren Lieblingssong eines anderen Künstlers von MyOwnMusic in eurer eigenen Version interpretieren?
Ihr habt Lust auf eine neue Herausforderung?
Oder wollt ihr einfach mal etwas völlig neues versuchen?
Dann stellen wir euch heute den MoM #Songtausch vor!

 

Ab den 01.07.2017 startet zum ersten mal der MoM #Songtausch.

Bis zum 01.09.2017 habt ihr dann die Möglichkeit, eure Eigeninterpretation eines MyOwnMusic-Songs eurer Wahl hier hochzuladen, ihn mit dem Hashtag #SongTausch2017 zu versehen und der Community zu vorzustellen.

 

Die Regeln:

- Erlaubt sind NUR Songs von Künstlern der MOM-Community!

- Jeder Künstler muss nachweisen können, dass er das ''Go!'' von dem Künstler hat, dessen Song er interpretieren möchte!

- Der Original-interpret muss als ''Mitwirkender'' getaggt und der Originalsong in der Songbeschreibung verlinkt werden.

- Schön wäre es, wenn jeder seinen Tauschsong SELBER interpretiert. Das heißt bitte nicht einfach das Original-instrumental benutzen.

- Jeder Musiker darf pro Künstler nur einen Song neu interpretieren. Wenn ihr mehrere Songs interpretieren möchtet achtet also bitte darauf, dass alle von verschiedenen Künstlern sind.

Die Aktion endet am 01.09.2017.

 

Dann startet Phase 2:

Ihr seid gefragt! Votet für euren Favoriten des MoM Songtausch-events. Die 3 Neuinterpretationen mit den meisten Votes bekommen außer Rum und Ehre noch einen Ehrenplatz in der Playlist des Myownmusic-Accounts ''MoM-Songtausch''.

Wenn ihr bis dahin weitere Informationen Rund um das Event nicht verpassen möchtet, tragt euch einfach auf die Fanliste der 'MoM-Songtausch'-Seite ein.

 

Hier findet ihr das offizielle Profil vom MOM-Songtausch:
http://www.myownmusic.de/MOM-SONGTAUSCH

 

Wir freuen uns auf eine kreative Zeit :-)


von  Redaktion am 12.06.2017
Aufrufe  4450


M-A-B
M-A-B August 2017
Kann mich mur anschliesen! Echt 'ne coole Idee! Bin voll gespannt auf die Ergebnisse! :)

G.Harry
G.Harry August 2017
Ui, gute Idee :-) Wer möchte meine abgedrehte Musik neu aufmischen? Wer traut sich an den Klangschrott von mir ran? Freue mich auf eine/n der wahnsinnig genug ist sich das anzutun :-P

STUDIOSPRECHER - Ronny Roth
STUDIOSPRECHER - Ronny Roth Juli 2017
Moin...ich bin ganz neu hier. Ich bin zwar Sprecher/Studiosprecher. Muss aber zugeben, eine tolle Idee dieser Songtausch.
In den nächsten Tagen, wenn es die Zeit zulässt, werde ich hier mal einige Sprachproben hochladen. Zu finden sind die MP3 Spuren dann hier in der überschaubaren Rubrik World - Spoken.
Oder halt auf meiner Sprecher Seite.
Beste Grüße an alle Musiker/Artist.

Lutzrobbylu
Lutzrobbylu Juli 2017
Ja - tolle Aktion - find ich super interessant - mach ich persönlich auch total gern - wenn genug Zeit
dazu ist. Hab schon so einige Remix-Contests auf recording.de mitgemacht. Da musste man zu einer
vorgegebenen Vocalspur einen Song drumherum bauen. Hier ist es jetzt natürlich anders, aber nicht
minder spannend. Bin also dabei, hab auch schon einen Song im Auge, mal schauen ....

goetterfunke
goetterfunke Juli 2017
eigentlich ne tolle Idee , aber .................... aber ...............aber ! :-(

Ich sehe schon #songtausch tracks , wo mir nix mehr zu einfällt . müde drums , fade Bögen und und und . Und dann auch noch völlig neu interpretieren :-) - wer kann das schon auf MOM ? Die wenigsten !

Trotzdem tolle Idee , nur weil ich voreingenommen bin , heißt das ja nicht , das trotzalledem "Ein" guter Track/mix bei rumkommt ! Wird nur schwer zu finden sein , bei all den Uploads mit dem #songtausch.

Na dann mal viel Erfolg gewünscht und überrascht mich mal ALLE , mit wahnsinnsguten Tracks ! Nicht vergessen , glasklare sounds und möglichst viele Samples nicht vergessen - am besten 100Spur Tracks , das wär läßig .

Lyrium / feat. Siggi W.
Lyrium / feat. Siggi W. Juli 2017
Wenn jemand Songs von mir interpretieren will (was ich eher nicht glaube), darf sich gerne melden.

Musikarchitekt
Musikarchitekt Juli 2017
Wenn jemand einen Song von mir interpretieren will, würde ich mich sehr darüber freuen! :)

Kevin S.
Kevin S. Juli 2017
Es geht nicht darum, Lieder zu remixen.
Es geht darum, sie völlig neu - ganz allein - neu zu interpretieren :)

Die_Gaaang
Die_Gaaang Juni 2017
hihi coole Idee bin gespannt ob sich einer an unsere Songs traut ;D

Morbid Echo
Morbid Echo Juni 2017
Super Sache inklusive frischem Wind!
Ich bin gerne dabei... Mal gucken, wer sich so findet...

-stayMorbid-

DarkSoul
DarkSoul Juni 2017
also wenn jemand meine songs remixen will.. meldet euch bei mir :)

CALECTRO
CALECTRO Juni 2017
gute idee! ich würde es aber eher "remix contest" nennen....habe erst daran gedacht ich gib dir meinen du mir deinen song :D

MoM-SONGTAUSCH
MoM-SONGTAUSCH Juni 2017
Hallo db-music!

Die Aktion gilt nicht nur für Gesangsnummern.
Nichtsingende MOMler können natürlich auch ihre MOM-Lieblingssongs als instrumental neu interpretieren.

Viel Spaß :)

db-music
db-music Juni 2017
Super Sache!
Frage: Ist das nur für Gesangsnummern gültig? Was können alle die nichtsingenden MOMler machen?

EZRA / Cooya
EZRA / Cooya Juni 2017
Schöne Idee! Da mache ich mit! :)

Mindmovie
Mindmovie Juni 2017
tolle Idee, tolle Initiative, dafür ist MOM die richtige Plattform. 1000 x besser als seine Zeit mit Obrlehrerweisheiten oder Witzchen unterhalb der Gürtellinie zu verbringen. vielen Dank lieber Kevin ! Man darf echt gespannt sein !

Angel vs. Devil
Angel vs. Devil Juni 2017
Ich bin schon total gespannt auf die Songs !

ZWEXX
ZWEXX Juni 2017
Es gibt Rum ;))) Nix da Sandra ! Der alte Troubadix schlägt auch zu - mit seiner engelsgleichen Stimme. :D

Angel vs. Devil
Angel vs. Devil Juni 2017
Kevin....mach sie alle :-D

Kevin S.
Kevin S. Juni 2017
Juhuu ich weiß garnicht welchen meiner 52451212 Lieblinge ich machen soll :D ♥